Trainings

Trainings für Unternehmen und Organisationen

Trainingsthemen:

  • Konfliktmanagement: Gute und effektive Zusammenarbeit kann mit Konflikten nicht stattfinden!
    Meist fanden bereits gegenseitige Kränkungen statt oder finden weiterhin statt. Hier lernen Sie verschiedenen psychologischen Techniken und auch die Anwendung dieser, um Kränkungen zu bewältigen, Kränkungen vergeben zu können, Probleme und Konflikte im Team nachhaltig wirksam zu bearbeiten und einer gemeinsamen Lösung zuzuführen. Ziele sind Konsens und das Erfahren von WIN-WIN-Lösungen.
  • Konflikt-PRÄVENTION: Drauf schauen, dass es gar nicht erst zu Konflikten kommt!
    Wie bereits erwähnt: Konflikte tun nicht gut, weder einzelnen MitarbeiterInnen, einem Team, oder auch einer Führungskraft. Wir sehen uns mit Ihnen an, wie Sie Arbeitsbedingungen und Arbeitsbeziehungen gestalten können, damit Konflikte erst gar nicht entstehen. In praktischen Übungen erlernen Sie wirkungsvolle und nachhaltige psychologische Strategien und Techniken zum Umgang mit und zur Vermeidung von Konflikten.
  • Burn out – LIFE BALANCE
  • Feedback: Feedback geben – Feedback nehmen
    • Immer wieder findet sich dieses Thema im Arbeitsumfeld. Fehlt das Feedback, entstehen Unsicherheiten, dass Gefühle nicht wahrgenommen werden – die eigene Arbeitsleistung wird in Frage gestellt. Erhält man Feedback mal schnell im Vorbeigehen oder gar als destruktive Kritik, können Kränkungen entstehen – die eigene Person oder die Arbeitsleistung wird als wertlos erlebt.
    • Erlernen sie durch kurze theoretische Inputs und wirkungsvolle Übungen, wie Sie richtig Feedback geben. Durch aktives Tun im Training üben Sie Techniken, wie ein Feedback-Gespräch zu einem positiven Erlebnis für Sie und ihr Gegenüber wird. Weiters haben Sie die Möglichkeit zu erfahren, wie Feedback gut angenommen werden kann, sie auch für sich dieses einfordern können.
    • Auf lange Sicht tragen Sie damit zu einem produktiven Arbeitsklima bei, in dem sich alle Beteiligten respektvoll behandelt fühlen, und somit produktiver und selbständiger arbeiten können.
  • Gewaltfreie Kommunikation (GFK)
    • Kommunikation am Arbeitsplatz, wird oft dann als schwierig erlebt, wenn es darum geht, darüber zu reden, was einen stört, Kritik zu üben oder Kritik anzunehmen. Viele Menschen versuchen ihre Gefühle dabei zu unterdrücken und leiden dann dauerhaft an den Folgen der psychischen Dissonanz. Oder Kritik wird destruktiv, weil es nicht gelingt, den Inhalt ruhig zu artikulieren. Alle diese Faktoren belasten das zwischenmenschliche Klima und auch die Qualität der Arbeit.
    • Mit der Technik der GFK erlernen Sie, wie Sie Ihre Gefühle äußern können, ohne zu bewerten. Sie erleben die Wirksamkeit, sich selbst und Ihr Gegenüber respektvoll zu behandeln und Ihr Anliegen klar und deutlich zu formulieren.

Die Dauer und die Zusammensetzung der einzelnen Themenbereiche werden von mir gerne mit Ihrem Unternehmen individuell abgestimmt.

Trainings: Teamworkshop: "Segelplan"

Teamworkshop – “Segelplan”

Teambuilding: "A Scheitl alloa brennt net"

Teambuilding: “A Scheitl alloa brennt net”

Comments are closed.